Die Küche ist das Herz (fast) jeder Familienwohnung!
Bei uns im SeniorenHaus Siegfriedshof ist es ähnlich.
Hier wird noch "von Han
d" gekocht.

Essen in Gesellschaft ist angenehmer als alleine essen im Zimmer, deshalb nehmen viele Bewohner die Mahlzeiten in unserem Speiseraum ein. Wer das nicht kann, oder möchte bekommt die Speisen im Zimmer serviert.

Die Mitarbeiter der Küche sorgen für ein schmackhaftes, abwechslungsreiches, ausgewogenes und den Wünschen der Bewohner entsprechendes Speisenangebot.

Täglich drei Hauptmahlzeiten und eine Zwischenzeit.
Ein Spätstück (zur Verkürzung der Essenspause vom Abendbrot bis zum nächsten Frühstück)
Zu den Mahlzeiten werden Getränke nach Wunsch (z.B. Tee, Kaffee, Saft, Mineralwasser)
bereitgestellt.

Außerdem stehen in allen Zimmern ständig Getränke nach Wahl der Bewohner bereit.
Bei besonderen Anlässen gibt es auch mal einen edleren „Tropfen“